Ausbau im Heeßer Krug schreitet voran

15 Feb

Im Heeßer Krug ist innerhalb kurzer Zeit nun der zweite Freifunk-Router ans Netz gegangen. Damit ist ein weiterer Gebäudebestandteil mit Freifunk versorgt. Um die kompletten Räumlichkeiten abzudecken müssen allerdings noch Vorarbeiten erledigt und div. Netzwerkkabel verlegt werden, denn die Router sollen über Kabel miteinander meshen. Dann muss sich zeigen, ob evtl. ein VPN-Offloader erforderlich ist, um den Traffic zu bewältigen.

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.