Firmware

Um einen Router für das Freifunk-Netz fit zu machen, wird eine spezielle Software (Firmware) auf dem Router benötigt. Die Software steht für verschiedene Routermodelle zur Verfügung. Sie sorgt für die entsprechende Sicherheit durch Trennung des eigenen Netzes vom Freifunk-Netz und stellt die Verbindung zu den Freifunk-Gateways her. Außerdem wird über die Firmware die Mesh-Funktionalität, also die Verbindung der Freifunk-Router untereinander, realisiert.

Download

Für die von uns am häufigsten genutzen Router-Modelle bieten wir hier eine umfangreich getestete Firmware zum Download an, die bis auf einige kleine Änderungen der Bielefelder Firmware entspricht. Dabei gilt:

  • für Router, die sich im Original-Zustand befinden und auf denen die Hersteller-Firmware oder eine andere Firmware wie z.B. DD-WRT installiert ist, muss die Factory-Firmware ausgewählt und aufgespielt werden
  • für Router, auf denen eine OpenWRT oder Freifunk-Firmware installiert ist, sollte die Sysupgrade-Firmware ausgewählt und aufgespielt werden

Grundsätzlich ist auf die Hardware-Revision des Routers zu achten, da sich die Geräte unterscheiden. Im Regelfall findet man die Version auf dem Typenschild an der Unterseite des Gerätes.

 Router-Modell Factory-Firmware Sysupgrade-Firmware
TP-Link WR841N(D) V7 | V8 | V9 | V10 | V11 V7 | V8 | V9 | V10 | V11
TP-Link WR842N(D) V1 | V2 V1 | V2
TP-Link WR1043N(D) V1 | V2 | V3 V1 | V2 | V3
TP-Link MR3420 V1 | V2 V1 | V2
D-Link DIR-615 Rev. D | Rev. H Rev. D | Rev. H
Ubiquiti Nanostation M2 XM | XW XM | XW
Ubiquiti Nanostation M2 Loco XM | XW XM | XW

attentionAchtung! Bei neuer Ubiquiti-Hardware bitte diesen Link beachten!

 

Leider ist nicht jeder Router für den Einsatz der Freifunk-Firmware geeignet. Für einige weitere Modelle stehen dennoch Firmware-Versionen auf unserer Download-Seite firmware.freifunk-obernkirchen.de zur Verfügung, die allerdings von uns persönlich nicht getestet wurden. Wir können daher zu diesen Versionen keine weiteren Tipps geben.

Wer sich gerne eine eigene Firmware bauen möchte oder hier keine passende Software für seinen Router gefunden hat, kann auf die Quellcodes der Bielefelder Community unter github.com zurückgreifen.

Wir übernehmen keine Haftung und Verantwortung für Schäden, der durch die angebotene Software verursacht wird!