Neue Beta-Version der Firmware

27 Sep

Wir haben heute eine neue Beta-Version der Firmware zur Verfügung gestellt. Es handelt sich dabei um die Entwicklerversion 0.5, bei der die Mesh-Verbindungen nicht mehr über AdHoc, sondern durch den weiterentwickelten 802.11s-Standard abgewickelt werden. Damit sollten Verbindungen der Router untereinander in Zukunft wieder problemlos möglich und eines unserer z.Zt. größten Probleme endlich behoben sein.

Leider ist dieser Standard aber nicht mehr zu dem alten Verfahren kompatibel, so daß Verbindungen zwischen Routern mit alter Firmware und der Entwicklerversion nicht möglich sind.

Als positiver Nebeneffekt ergab sich, daß nun auch einige andere Routermodelle wie z.B. der weit verbreitete D-Link DIR615 (D/H1) für Freifunk eingesetzt werden kann. Möglichweise werden noch andere Modelle folgen, sollten sich Geräte zum testen finden. Falls also jemand z.B. noch einen Router zur Verfügung stellen möchte, bitte eine kurze Info an auetal@freifunk-obernkirchen.de, dabei aber auf jeden Fall das Routermodell (wenn möglich mit Versionsnummer) angeben.

Die Beta-Versionen der Firmware findet ihr übrigens unter firmware.freifunk-obernkirchen.de im Verzeichnis ‚beta‘. Bedenkt aber bitte, daß es sich hierbei um Testversionen handelt, die noch Fehler enthalten können.

2 Replies to “Neue Beta-Version der Firmware

  1. Hi,

    was ist hieraus geworden ? könnt ihr nun die dir-615 H1 oder Router einsetzen ?
    ich bin vom westpfalz freifunk bereich und habe 1 oder 2 dir-615 D-link router revision H1
    kann diesen aber hier nicht einsetzen weil wir offenbar dafür keine software haben.

    habt ihr verwendung dafür ?

    • Leider gibt es noch immer Probleme mit den Ralink-Treibern in der Firmware. Die neue Version basierend auf LEDE sollte die Abstürze aber dann hoffentlich beseitigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.