Neuer Knoten Auetal / Rehren

28 Mrz

Rehren hat einen weiteren neuen Freifunk-Knoten. Das Bild zeigt eine Nanostation M5 Richtung Norden (rechts), in diesem Fall eine 5GHz-Richtfunkstrecke, sowie eine Nanostation M2 (links), um den südlichen Bereich der Steinbeeke mit WLAN abzudecken.

Nanostation M2 und M5   Freifunk-Abdeckung Steinbeeke

Die Karte zeigt den Bereich, in dem es nun möglich ist, das Signal der Freifunk-Knoten zu empfangen. Durch den Umbau konnte eine weitaus größere Abdeckung erzielt werden, als es bisher mit dem WR841 möglich war.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.