Freifunk in der Kirche

12 Apr

DSC_1362

Heute haben wir im Kirchturm eine weitere kleine Freifunk-Anlage aufgebaut, hauptsächlich um den Kirchplatz zu versorgen, aber auch um die Qualität der Zugänge am Marktplatz zu verbessern.

Diese besteht aus einer Richtfunkstrecke zwischen Kirchturm und Hermann-Löns-Str., realisiert mit Ubiquiti NanoStation Loco M5, sowie einem WR841ND am Kirchturm mit Außenantenne zur Versorgung des Kirchplatzes. Aufgrund des sehr guten Standorts am Kirchturm war es uns möglich, den Router in das Mesh-Netz am Marktplatz zu integrieren.

Durch den zusätzlich vorhandenen Internet-Zugang über die Richtfunkstrecke wird die Stabilität des Mesh-Netzes weiter gesteigert, so sollten in Zukunft auch keine weiteren Internet-Ausfälle in der Innenstadt  mehr auftreten.

Auswahl_019


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.