Neue Firmware – aus „obernkirchen.freifunk.net“ wird „hannover.freifunk.net“

8 Sep

Wechsel der Firmware – Gründe dafür?

Nach umfangreichen Tests und vielen Studen Arbeit haben wir uns nun entschlossen, in Obernkirchen auf eine neue Firmware zu setzen. Aus „obernkirchen.freifunk.net“ wird nun „hannover.freifunk.net“. Wie kam es dazu?

In letzter Zeit ist aufgefallen, dass der Datendurchsatz im Bielefelder Netz gewaltig in die Knie ging. Die Ursache dafür ist leider noch immer nicht bekannt. Da wir deren Infrastruktur genutzt haben, war das Problem natürlich auch bei uns stark zu spüren. Außerdem ist die Firmwareentwicklung aus Zeitmangel nicht weiter fortgeschritten, von daher kam die Befürchtung auf, dass neuere Router nicht mehr unterstützt werden könnten. Letztendlich haben wir uns also entschlossen, auf eine andere Firmware für unsere Router umzusteigen.

Warum nun „hannover.freifunk.net“?

Natürlich wäre es ein leichtes, die sog. SSID innerhalb der Firmware anzupassen und ein paar kleine Änderungen einzubauen. Allerdings müssten wir dann wieder eine eigene Firmware compilieren, einen Server für den Autoupdater betreiben usw. Das wiederum erfordert Zeit, die einfach nicht da ist. Wir sind eben eine sehr kleine Community. Sollten sich allerdings mehr Unterstützer finden, die aktiv mitarbeiten möchten, schließen wir langfristig eine eigene Firmware nicht aus.

Vorteile für die Nutzer?

Zuerst einmal ist die sehr einfache Einrichtung eines Routers für den Betreiber zu erwähnen. Die neue Oberfläche ist sehr einfach zu bedienen und der Router damit auch komplett ohne Netzwerkkenntnisse zu konfigurieren. Weiterhin ist der Datendurchsatz in der neuen Infrastruktur um ein vielfaches höher. Updates laufen komplett automatisch, ohne Nutzereingriff.

Nachteile?

Die Umstellung wird Zeit erfordern. Es funktioniert eben nicht, die vorhandenen Router einfach aus der Ferne zu flashen. Von daher werden die Router von uns nach Möglichkeit eingesammelt und umgestellt. Einge Geräte werden auch vor Ort geflasht. Es wird also für eine Übergangszeit mehrere SSID’s in Obernkirchen geben. Allerdings werden wir versuchen, die ganze Sache so schnell wie möglich umzusetzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.